Starkes Team bei der Materialdatenermittlung: Parsolve, das IVW und das IUL

Software-Partnerschaften

Mit der neu entwickelten Software FEMCard Basic erweitert sich unser Angebot im Bereich der Materialdatenermittlung für die FEM entscheidend. Für Parsolve ergibt sich hierdurch die Möglichkeit, Partnerschaften mit namhaften Softwareunternehmen im CAE-Bereich zu schließen. Wir freuen uns daher, dass die Parsolve GmbH seit August 2015 offizieller Software-Partner von 3DS-Simulia ist.

 

 

Zusammenarbeit in der Materialprüfung

Für uns als Spezialisten auf dem Gebiet der Ermittlung von Materialdaten für die FEM ist es besonders wichtig, Zugriff auf eine bestmögliche technische Ausstattung im Bereich der Versuchskonzeption und Materialprüfung zu haben. Ebenso wertvoll für eine erfolgreiche Projektorganisation und -Abwicklung im Sinne unserer Kunden ist eine vertrauensvolle und nachhaltige Zusammenarbeit mit kompetentem Fachpersonal.

 

Wir freuen uns daher, mit drei sehr renommierten Instituten zusammen zu arbeiten, die mit ihren jeweiligen Spezialgebieten nahezu allen technisch-wissenschaftlichen Anforderungen gerecht werden. Sowohl der Lehrstuhl für technische Mechanik (LTM) der Universität Paderborn, das Institut für Verbundwerkstoffe (IVW) in Kaiserslauern, als auch das Institut für Umformtechnik und Leichtbau (IUL) in Dortmund sind Fachleuten europaweit ein Begriff, nicht zuletzt aufgrund ihrer jahrelangen, international erfolgreichen Tätigkeit in Forschung und Lehre.